Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn


DIE LINKE NRW

LINKE protestieren für Lützerath

Am Vormittag des heutigen Montag (5.12.22) ist eine Hundertschaft der Polizei in Lützerath aufgetaucht und hat den Ort umrundet. Dazu erklärt Sascha H. Wagner, Landessprecher von DIE LINKE. NRW: … Weiterlesen


DIE LINKE/Die PARTEI - Kreistagsfraktion Paderborn

Resolution im Kreistag: Wir haben Platz!

Die Sicherheitslage für Ausländer und ehemalige Ortskräfte der NATO in Afghanistan spitzt sich seit dem Einmarsch der Taliban in Kabul immer weiter zu. Tausende versuchen verzweifelt über den Flughafen das Land zu verlassen. Gerade die ehemaligen afghanischen Ortskräfte sind besonders bedroht, da sie in den Augen der Taliban Verräter sind. Die Kreistagsfraktion DIE LINKE./Die PARTEI hat entsprechend einen Resolutionsentwurf in den Kreistag eingebracht. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn/Linksfraktion Paderborn

Ehemalige Berliner Bausenatorin besucht das Alanbrooke Gelände

Das Thema Wohnen ist nach wie vor hoch aktuell. Auch in Paderborn steigen die Mieten und preiswerter Wohnraum ist schwer zu finden. Auf Einladung der Linken besuchte jetzt Berlins ehemalige Bausenatorin Katrin Lompscher das Alanbrooke Gelände. Auf dem ca.18 ha umfassenden ehemaligen Kasernengebiet soll ein neues Stadtquartier entstehen, das rund 800 Wohneinheiten umfasst. 30% davon werden als preisgebundene Wohnungen errichtet. Weiterlesen


Cuba Sí RG Paderborn/HCH Bochum e.V.

Wir trauern um Dr. med. Graciliano Diáz Bartólo

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Freund, der kubanische Arzt und Internationalist Dr. med. Graciliano Diáz Bartólo in Santiago de Cuba an den Komplikationen einer COVID-19- Erkrankung verstorben ist. Seine Frau und seine schwangere Tochter sind ebenfalls erkrankt und werden stationär behandelt. Hoffen wir für sie und alle ähnlich Betroffenen das Beste und auf eine rasche Genesung. Graciliano besuchte uns im September 2016 und berichtete von der Arbeit in der Ärztebrigade… Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

Feiern im Freien: junge Leute verärgern Anwohner*innen - LINKE kritisiert: Stadt bietet Jugendlichen keine Alternativen

In den letzten Tagen gab es vermehrt Berichte über Einsätze von Polizei und Ordnungsamt wegen Ruhestörungen durch feiernde junge Menschen. Besonders betroffen waren davon das Paderquellgebiet und die Paderwiesen. Das führte dazu, dass sich Anwohner*innen und Hotelgäste wegen nächtlicher Ruhestörung beschwerten. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Etappensieg für DRK-Beschäftigte – LINKE Bundestagskandidatin Schu ruft zur Teilnahme an Betriebsratswahlen auf

Am Mittwoch, den 9. Juni, verhandelte das Arbeitsgericht in Paderborn die außerordentlichen Kündigungen von mehreren DRK-Beschäftigten, die sich zu Jahresbeginn aktiv im Betriebsrat und Wahlvorstand engagiert haben. In der etwa halbstündigen Verhandlung legte das Arbeitsgericht dem Geschäftsführer Dr. Vogel nahe, den Konflikt per Mediation zu lösen, da es aus arbeitsrechtlicher Sicht kaum Erfolgschancen gibt. Weiterlesen

Paderborner Kulturszene unterstützen!