Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neues aus dem Stadtverband Paderborn

DIE LINKE. SV Paderborn

Feiern im Freien: junge Leute verärgern Anwohner*innen - LINKE kritisiert: Stadt bietet Jugendlichen keine Alternativen

In den letzten Tagen gab es vermehrt Berichte über Einsätze von Polizei und Ordnungsamt wegen Ruhestörungen durch feiernde junge Menschen. Besonders betroffen waren davon das Paderquellgebiet und die Paderwiesen. Das führte dazu, dass sich Anwohner*innen und Hotelgäste wegen nächtlicher Ruhestörung beschwerten. Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

LINKE wählen neuen Stadtverbandsvorstand - Egbert Steinhoff wird Stadtverbandssprecher

Im Rahmen einer Online-Mitgliederversammlung hat DIE LINKE. einen neuen Stadtverbandsvorstand gewählt. Ecki Steinhoff, der das Amt des Sprechers übernimmt, erhält Unterstützung von den vier Beisitzenden Cornelia Austermeier, Sabine Wolf, Reinhard Borgmeier und Thomas Pelk. Den bisherigen Strecher:innen des Stadtverbands, Roswitha Köllner und Jörg Schroeder dankte Steinhoff für ihr Engagement:... Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

Fraktion der Linken hat sich konstituiert - Reinhard Borgmeier bleibt Fraktionsvorsitzender

Um schnell handlungsfähig zu werden hat sich die Stadtratsfraktion der Linken direkt nach der Wahl neu konstituiert. Reinhard Borgmeier wurde einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Neu ist Elke Süsselbeck als Stellvertreterin. Auch Cornelia Austermeier bleibt weiter Fraktionsgeschäftsführerin. Die Finanzen der Fraktion verwaltet auch künftig Felicitas Kniesburges. Alle Wahlen erfolgten... Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

Auch kommunal: 100 % sozial! Mit Geschlossenheit in den Wahlkampf unter Corona-Bedingungen

"Die Kosten der Corona-Krise dürfen nicht auf die Arbeitnehmer*innen, die Sozialleistungsbezieher*innen - und damit auf die Armen - und nicht auf die Frauen abgewälzt werden. Die Reichen und Superreichen müssen stärker zur Finanzierung herangezogen werden. Dafür wird eine starke Linke gebraucht", so begründet Reinhard Borgmeier, Fraktionsvorsitzender im Paderborner Stadtrat und seit 2004 zum... Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

Schutzwohnungen für Frauen in Hotels einrichten

Elke Süsselbeck, Paderborner Bürgermeisterkandidatin der Partei DIE LINKE, fordert von der Stadt besondere Hilfsmaßnahmen für Frauen: „Die Corona-Krise trifft nicht alle gleich! Neben den vielen sozial Benachteiligten haben Frauen besondere Probleme. Wir brauchen jetzt dringend städtische Schutzwohnungen, um Frauen in Krisensituationen aufzufangen, zum Beispiel in den geschlossenen Hotels. Dazu... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Paderborner LINKE fordern Lebensmittelzuschüsse von den Kommunen

Über 3.000 Menschen stehen nach Schließung der Tafel ohne Unterstützung da. „Wir brauchen jetzt dringend einen Lebensmittelzuschuss, das von der Stadt Paderborn und den Kreisgemeinden sofort ausgezahlt wird. Allein bei der Paderborner Tafel sind 3.000 Menschen auf die Warenkörbe angewiesen, weil sie sonst nicht über die Runden kommen. Weiterlesen


DIE LINKE. SV Paderborn

Paderborner Linke wählt einstimmig Elke Süsselbeck als Bürgermeisterkandidatin. Sie will Kommunalpolitik weiblicher machen

„Fast jedes 5. Kind in Paderborn lebt in armen Verhältnissen. Armut führt zu ungleichen Entwicklungschancen und befördert gesellschaftliche Spaltungstendenzen. Kinder sind vielfach ein Armutsrisiko geworden und damit vor allem für Frauen“, stellte Elke Süsselbeck in ihrem Eingangsstatement als Bürgermeisterkandidatin der Linken in Paderborn fest. Weiterlesen


Stadtverbandssprecher: Egbert Steinhoff

E-Mail: sv-paderborn[at]die-linke-paderborn.de

Kommunalwahl 2020