Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn


DIE LINKE. KV Paderborn

Kreisparteitag: Kritik an „Satt und Sauber“-Politik in der Pflege

Kreisparteitag DIE LINKE. KV Paderborn

Der Pflegenotstand war das Thema des Kreisparteitages am 29. September 2018 im Hotel Aspethera. Ein erfrischender und kritischer Vortrag zur Pflege in Deutschland kam von Peter Wendt, Leiter des Altenwerkes Schloss Hamborn. Begrüßt wurde er von der Kreissprecherin Alina Wolf. Weiterlesen


DIE LINKE.KV Paderborn

Menschen vor Profite! - LINKE. Kreisverband Paderborn kritisiert massiven Polizeieinsatz im Hambacher Forst

DIE LINKE. Kreisverband Paderborn kritisiert die Räumung des Hambacher Forsts seitens RWE. Die Räumung wird mithilfe eines massiven Aufgebots der Polizei durchgesetzt. Die NRW-Landesregierung ordnete gestern, den 12.09.2018, durch die Bauministerin Ina Scharrenbach die sofortige Räumung der Waldbewohner*innen an. Begründet werden die Räumung und der Einsatz von mehreren Hundertschaften der Polizei mit „Gefahr aus Brandschutzgründen“. Weiterlesen


Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten

Anfrage zum Ablassen von Kerosin in der Region

Symbolbild (Foto: b1-foto/pixabay.com)

Die Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten stellte am 11. September 2018 eine Anfrage zum Ablassen von Kerosin durch den Flugbetrieb am Flughafen Paderborn/Lippstadt sowie das Ablassen von Kerosin über der hiesigen Region. Weiterlesen


Netzwerk Cuba e.V.

Versteckte Schäden durch US-Blockade gegen Kuba

Stoppt die Blockade gegen Cuba! (Bild: bohemia.cu)

Im aktuellen Jahresbericht wird über die Schäden, die Kuba durch die von den USA seit fast sechs Jahrzehnten verhängte und praktizierte Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade zugefügt wurden, informiert. In dem 60-seitigen Bericht über den Zeitraum zwischen April 2017 und März 2018 wird offengelegt, dass die feindliche US-Politik gegen Kuba verschärft wurde, und die Blockade im betreffenden Zeitraum für die kubanische Gesellschaft Verluste und Schäden in Höhe von etwa 4,3 Milliarden Dollar verursacht hat. Weiterlesen


AG Pflege

Pflegenotstand stoppen! - Kampagnenbus der Partei DIE LINKE sammelte Unterschriften in Paderborn

Aktionsteam und die Sprecherin der AG Pflege Julia Scheidler (3. von links). Foto: DIE LINKE. KV Paderborn

DIE LINKE setzte ihre erfolgreiche Kampagne gegen den Pflegenotstand fort. Vom 13. bis zum 23. August tourte der Bus der LINKEN durch NRW und machte an 17 Stationen auf die Dauerkrise in der Pflege aufmerksam. Mit dabei: Petra, die vier Meter große, sechsarmige Pflegekraft und die „Wall of Shame“, eine aufbaubare Wand mit den größten Verfehlungen in der Gesundheitspolitik. Weiterlesen


Pflegenotstand stoppen!