Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neues aus dem Kreisverband Paderborn

DIE LINKE. KV Paderborn

Paderborner LINKE fordert von der CDU klare antifaschistische Haltung

„Da kommt in der demokratischen Gesinnung von Teilen der CDU etwas ins Wanken. Der Tweet von MdL Daniel Sieveke ist ein Alarmsignal. Dagegen zeigen wir klare Kante: Keinerlei Zusammenarbeit mit Faschisten!“ sagt Alina Wolf, Sprecherin des Kreisverbandes Paderborn. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

„Hartz IV zerstört weiterhin das Leben von Hilfsbedürftigen und ist verfassungswidrig“ - Kreisverband DIE LINKE fordert nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Abschaffung von Hartz IV

„Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist ein Ohrfeige für alle notleidenden Betroffenen. Die unmenschlichen Sanktionen, dass das Existenzminimum gekürzt werden darf, bleibt auch nach 15 Jahren erhalten. Bei den unter 25 Jährigen darf sogar die gesamte Unterstützung gekürzt werden. Junge Menschen stehen ohne Geld für Nahrung und Wohnung da. Hartz IV bleibt somit Armut per Gesetz und Sanktionen... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Kreisverband wählt neuen Vorstand

Am 12. Oktober 2019 lud der Kreisverband Paderborn zu seiner Mitgliederversammlung ein, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Außerdem blickten die Genossinnen und Genossen auf die Kommunalwahlen 2020. Dazu sprach der Bielefelder Bundestagsabgeordneter Friedrich Straetmanns. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Antikriegstag 2019: Blumen für Stukenbrock

Auch dieses Jahr lädt der Arbeitskreis Blumen für Stukenbrock e.V. im Rahmen des Antikriegstages zur Mahn- und Gedenkveranstaltung ein. Dieser findet Samstag, den 7. September 2019, ab 15:00 Uhr auf dem Sowjetischen Soldatenfriedhof in Stukenbrock statt. Ab 14:00 Uhr gibt es eine Friedhofsführung. Die Gedenkansprache erfolgt dieses Jahr durch den Hamburger Schauspieler Rolf Becker. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Bundesweite Demo gegen Abschiebehaft in Büren und Paderborn am 31.08.2019

„Es ist skandalös für etwas eingesperrt zu werden, dass man noch nicht getan hat. In Abschiebehaft kommen Migrant*innen, weil sie Deutschland vielleicht nicht verlassen - also schon vor ihrem Ausreisetermin. Die Personen kommen ins Gefängnis, bevor sie überhaupt gegen das Gesetz verstoßen haben. Unschuldige Menschen werden vor unserer Haustür in Büren inhaftiert und der Rechtsstaat ruiniert.... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

„Sind rassistische Äußerungen jetzt akzeptierte Positionen in der Kreishandwerkerschaft?“ - DIE LINKE ruft die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe zur klaren Distanzierung auf

„Wir rufen die Kreishandwerkerschaft auf, sich öffentlich und unmissverständlich von den rassistischen Aussagen von Clemens Tönnies zu distanzieren. Sollten die auf dem Tag des Handwerks diskriminierenden Aussagen über Menschen aus Afrika unwidersprochen bleiben, muss sie sich fragen lassen: Sind rassistische Äußerungen jetzt akzeptierte Positionen in der Kreishandwerkerschaft?“ empört sich... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Aufruf: Paderborn für eine offene Gesellschaft!

Am Freitag den 14. Juni 2019, um 18 Uhr, will die AfD mit Frontmann Gauland in Paderborn den öffentlichen Raum einnehmen. Wir als Bündnis treten ein für eine offene und solidarische Gesellschaft. In der Menschenrechte, die individuellen Freiheiten und andere Grundsätze geschützt werden. Weiterlesen