Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neues aus dem Kreisverband Paderborn

DIE LINKE. KV Paderborn

„Hartz IV zerstört weiterhin das Leben von Hilfsbedürftigen und ist verfassungswidrig“ - Kreisverband DIE LINKE fordert nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Abschaffung von Hartz IV

„Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist ein Ohrfeige für alle notleidenden Betroffenen. Die unmenschlichen Sanktionen, dass das Existenzminimum gekürzt werden darf, bleibt auch nach 15 Jahren erhalten. Bei den unter 25 Jährigen darf sogar die gesamte Unterstützung gekürzt werden. Junge Menschen stehen ohne Geld für Nahrung und Wohnung da. Hartz IV bleibt somit Armut per Gesetz und Sanktionen... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Kreisverband wählt neuen Vorstand

Am 12. Oktober 2019 lud der Kreisverband Paderborn zu seiner Mitgliederversammlung ein, um einen neuen Kreisvorstand zu wählen. Außerdem blickten die Genossinnen und Genossen auf die Kommunalwahlen 2020. Dazu sprach der Bielefelder Bundestagsabgeordneter Friedrich Straetmanns. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Antikriegstag 2019: Blumen für Stukenbrock

Auch dieses Jahr lädt der Arbeitskreis Blumen für Stukenbrock e.V. im Rahmen des Antikriegstages zur Mahn- und Gedenkveranstaltung ein. Dieser findet Samstag, den 7. September 2019, ab 15:00 Uhr auf dem Sowjetischen Soldatenfriedhof in Stukenbrock statt. Ab 14:00 Uhr gibt es eine Friedhofsführung. Die Gedenkansprache erfolgt dieses Jahr durch den Hamburger Schauspieler Rolf Becker. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Bundesweite Demo gegen Abschiebehaft in Büren und Paderborn am 31.08.2019

„Es ist skandalös für etwas eingesperrt zu werden, dass man noch nicht getan hat. In Abschiebehaft kommen Migrant*innen, weil sie Deutschland vielleicht nicht verlassen - also schon vor ihrem Ausreisetermin. Die Personen kommen ins Gefängnis, bevor sie überhaupt gegen das Gesetz verstoßen haben. Unschuldige Menschen werden vor unserer Haustür in Büren inhaftiert und der Rechtsstaat ruiniert.... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

„Sind rassistische Äußerungen jetzt akzeptierte Positionen in der Kreishandwerkerschaft?“ - DIE LINKE ruft die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe zur klaren Distanzierung auf

„Wir rufen die Kreishandwerkerschaft auf, sich öffentlich und unmissverständlich von den rassistischen Aussagen von Clemens Tönnies zu distanzieren. Sollten die auf dem Tag des Handwerks diskriminierenden Aussagen über Menschen aus Afrika unwidersprochen bleiben, muss sie sich fragen lassen: Sind rassistische Äußerungen jetzt akzeptierte Positionen in der Kreishandwerkerschaft?“ empört sich... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Aufruf: Paderborn für eine offene Gesellschaft!

Am Freitag den 14. Juni 2019, um 18 Uhr, will die AfD mit Frontmann Gauland in Paderborn den öffentlichen Raum einnehmen. Wir als Bündnis treten ein für eine offene und solidarische Gesellschaft. In der Menschenrechte, die individuellen Freiheiten und andere Grundsätze geschützt werden. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Malte Fiedler in Paderborn

Unter der – nicht immer neutralen – Moderation des Schulleiters, Herrn Andreas Czorny, diskutierten Parteienvertreter am 6. Mai 2019 über die europäische Entwicklung, die Europapolitik, die anstehende EU-Wahl und das aktuelle Engagement der “ Fridays for Future“ und anderer Bewegungen. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Demo-Aufruf: Paderborn reiht sich in EU-weite Proteste gegen Uploadfilter ein

Der C3PB e.V. ruft am Samstag, 23. März 2019, ab 13 Uhr in Paderborn zum Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform auf. Eine Reform des Urheberrechts ist längst überfällig. Dabei sollten die Rechte und Durchsetzungsmöglichkeiten der Urheberinnen gestärkt, und das Urheberrecht an die Realitäten des 21. Jahrhunderts angepasst werden. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Sabine Lösing (MdEP) eröffnet Wahlkampf von DIE LINKE: EU Wettbewerbszwang verhindert soziale Gerechtigkeit - Parteitag verabschiedet Resolution "Paderborn für ein solidarisches Europa"

Im KIM-Forum wurde am Samstag 16. März 2019 lebhaft diskutiert, wie in der gegenwärtigen EU die Partei DIE LINKE Politik machen könne. Die Europaabgeordnete Sabine Lösing machte in ihrem Vortrag auf das Demokratiedefizit in Brüssel und Straßbourg aufmerksam. Bei Treffen der Staatschefs hätten alleine Frankreich und Deutschland zusammen fast 40 % Stimmgewicht. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Neujahrsempfang 2019: Europa muss wieder sozialer, gerechter und friedlicher werden!

Am 5. Februar 2019 lud DIE LINKE.Kreisverband Paderborn zu ihrem Neujahrsempfang ein. Als Gäste konnten Friedrich Straetmanns, MdB, sowie der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Dr. Dietmar Bartsch in Paderborn begrüßt werden. Thematisch stimmten die beiden sowie die Kreissprecherin Alina Wolf die Bürgerinnen und Bürger auf die bevorstehende Europawahl im Mai ein. "Für ein... Weiterlesen


DIE LINKE KV Paderborn & Kreistagsfraktion DIE LINKE/Piraten

Siegfried Nowak (60) ist tot. - DIE LINKE und die Kreistagsfraktion trauern um ihren Freund und Genossen

Für uns alle überraschend ist unser Freund und Genosse Siegfried Nowak (60) am 4. Januar 2019 verstorben. Tief betroffen trauern wir mit der Familie und seinen Freunden. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Kohlekommission ringt um Lösung – Bundesregierung bremst!

Am vergangenen Samstag demonstrierten tausende Menschen in Köln und Berlin für einen konsequenten Kohleausstieg und Klimaschutz. Der Vorsitzende der Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten, Siegfried Nowak, beteiligte sich ebenfalls an der Demonstration in Köln. Siegfried Nowak, der ebenfalls im Sprecherrat der Ökologischen Plattform der Partei DIE LINKE.NRW aktiv ist, kritisiert die Bundesregierung... Weiterlesen


Paderborner Bündnis für Demokratie und Toleranz

Meinungsfreiheit ohne Alternative! Der Pogromnacht gedenken – Der Geschichtsverzerrung entgegentreten.

Am 9. und 10. November 1938, vor 80 Jahren, erreichte die Verfolgung der Jüdinnen und Juden in Deutschland in Reichspogromnacht ein neues Ausmaß. Das staatlich organisierte Novemberpogrom ist ein wesentliches Ereignis auf dem Weg zum Vernichtungskrieg und Holocaust, der größten Katastrophe, die durch deutsche Verblendung, antisemitischen Wahn und Großmannssucht über die Welt gebracht wurde.... Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Kreisparteitag: Kritik an „Satt und Sauber“-Politik in der Pflege

Der Pflegenotstand war das Thema des Kreisparteitages am 29. September 2018 im Hotel Aspethera. Ein erfrischender und kritischer Vortrag zur Pflege in Deutschland kam von Peter Wendt, Leiter des Altenwerkes Schloss Hamborn. Begrüßt wurde er von der Kreissprecherin Alina Wolf. Weiterlesen


DIE LINKE.KV Paderborn

Menschen vor Profite! - LINKE. Kreisverband Paderborn kritisiert massiven Polizeieinsatz im Hambacher Forst

DIE LINKE. Kreisverband Paderborn kritisiert die Räumung des Hambacher Forsts seitens RWE. Die Räumung wird mithilfe eines massiven Aufgebots der Polizei durchgesetzt. Die NRW-Landesregierung ordnete gestern, den 12.09.2018, durch die Bauministerin Ina Scharrenbach die sofortige Räumung der Waldbewohner*innen an. Begründet werden die Räumung und der Einsatz von mehreren Hundertschaften der Polizei... Weiterlesen


DIE LINKE.OWL/Friedrich Straetmanns, MdB

Unsere Solidarität mit den Beschäftigten der Unikliniken in Essen und Düsseldorf

Die Kreisverbände der Partei DIE LINKE in Ostwestfalen-Lippe und ihr Bundestagsabgeordneter Friedrich Straetmanns stehen hinter den Forderungen von ver.di für eine bessere Personalausstattung und solidarisieren sich mit den Beschäftigten der Unikliniken in Düsseldorf und Essen. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

DIE LINKE.NRW steht zum Nationalpark Senne

Am Sonntag, den 23. Juni, wurde auf dem Landesparteitag der LINKEN NRW in Kamen die Resolution des Kreisverbandes Paderborn angenommen und verabschiedet, die Unterschriftenaktion "Zukunft für einen Nationalpark Senne!" zu unterstützen. Weiterlesen


Egbert Steinhoff, DIE LINKE. KV Paderborn

Leserbrief: "Herr Koch, fassen Sie sich da doch mal bitte zunächst an Ihre eigene Nase"

Auch Egbert Steinhoff, sachkundiger Bürger in der Linksfraktion/Offene Liste, verfasste einen Leserbrief zu den Äußerungen Friedhelm Kochs (CDU-Mittelstandsvereinigung) gegenüber der Deutschen Umwelthilfe (DUH) vom 13. Februar 2018 in der Neuen Westfälischen. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

„Herr Koch sind Profite wichtiger als unsere Gesundheit“- LINKE greift die CDU-Mittelstandsvereinigung für die Kritik an der Deutschen Umwelthilfe an

„Wie auch schon im Schlagabtausch zur Mietpreisdiskussion vor gut einem Jahr arbeitet Herr Koch wieder mit verkürzten Informationen.“, kritisiert die ehemalige Landtagskandidatin Alina Wolf den Vorsitzenden der örtlichen CDU-Mittelstandsvereinigung Friedrich Koch. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Aktuelle Tarifrunde: DIE LINKE steht an eurer Seite!

Aktuell befinden sich IG Metall und Arbeitgeber in Tarifverhandlungen für die Elektro- und Metallindustrie. Sechs Prozent mehr Lohn für eine Laufzeit von 12 Monaten ist keine überzogene Forderung, sondern ist realistisch und richtig in Anbetracht der vollen Auftragsbücher und Gewinne der Unternehmen. Weiterlesen