Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn


DIE LINKE. KV Paderborn

Etappensieg für DRK-Beschäftigte – LINKE Bundestagskandidatin Schu ruft zur Teilnahme an Betriebsratswahlen auf

Am Mittwoch, den 9. Juni, verhandelte das Arbeitsgericht in Paderborn die außerordentlichen Kündigungen von mehreren DRK-Beschäftigten, die sich zu Jahresbeginn aktiv im Betriebsrat und Wahlvorstand engagiert haben. In der etwa halbstündigen Verhandlung legte das Arbeitsgericht dem Geschäftsführer Dr. Vogel nahe, den Konflikt per Mediation zu lösen, da es aus arbeitsrechtlicher Sicht kaum Erfolgschancen gibt. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn

Aktion der Partei DIE LINKE zum Tag der Pflegenden am 12. Mai 2021

DIE LINKE Kreisverband Paderborn will den ‚Corona-Held:innen‘ in der Pflege den Rücken stärken. Für das Pflege-Personal wird noch immer viel zu wenig getan, findet Martina Schu, Bundestagskandidatin: Weiterlesen


DIE LINKE/Die PARTEI - Kreistagsfraktion Paderborn

Kreisbeteiligung am Ausbau des Stalag 326 zu einer Gedenkstätte von nationaler und internationaler Bedeutung?

Die Paderborner Kreistagsfraktion DIE LINKE/Die PARTEI bittet in ihrer Anfrage zum geplanten Umbau der Gedenkstätte Stalag 326 um Auskunft bei der Kreisverwaltung. Denn das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag 326 in Schloß Holte-Stukenbrock soll zu einer Gedenkstätte von nationaler und internationaler Bedeutung ausgebaut werden. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Federführung übernommen und auch bereits Fördergelder beantragt. Sowohl der Bund als auch das Land NRW haben eine... Weiterlesen


DIE LINKE/Die PARTEI - Kreistagsfraktion Paderborn

Anfrage zum geplanten Umbau der Gedenkstätte Stalag 326 in Schloß Holte-Stukenbrock

Die Paderborner Kreistagsfraktion DIE LINKE/Die PARTEI bittet in ihrer Anfrage zum geplanten Umbau der Gedenkstätte Stalag 326 um Auskunft bei der Kreisverwaltung. Denn das ehemalige Kriegsgefangenenlager Stalag 326 in Schloß Holte-Stukenbrock soll zu einer Gedenkstätte von nationaler und internationaler Bedeutung ausgebaut werden. Weiterlesen


DIE LINKE. KV Paderborn/Kreistagsfraktion DIE LINKE/Die PARTEI

DRK kündigt jetzt auch Betriebsräte - Kritik von linker Bundestagskandidatin Martina Schu

Nachdem der Vorstand des DRK Kreisverbandes Paderborn, Herr Dr. Vogel, zunächst die Durchführung der Betriebsratswahl verhindert hat, geht er jetzt einen Schritt weiter. Zwei Mitglieder des Wahlvorstands und zwei Betriebsratsmitglieder, darunter der Vorsitzende, haben die fristlose Kündigung erhalten. Weiterlesen


Paderborner Kulturszene unterstützen!

Vermögensverteilung in Deutschland