Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Bilden die neue Fraktion DIE LINKE./Die PARTEI: v.l.n.r. Manuel Leyva, André Niedernhöfer und Johannes Risse (Foto: Mehmet Ali Yesil)

DIE LINKE.KV Paderborn/Die PARTEI KV Paderborn

DIE LINKE und Die PARTEI bilden neue Fraktion

Ab dem 1. November 2020 wird es eine neue Fraktion im Kreistag Paderborn geben. Die beiden Kreistagsabgeordneten der Partei DIE LINKE, Johannes Risse und Manuel Leyva, sowie André Niedernhöfer, der erstmals für Die PARTEI im Kreistag sitzt, verständigten sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit für die kommenden fünf Jahre.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit in den kommenden fünf Jahren. Als Fraktion können wir gemeinsam einen höheren Druck von links insbesondere bei Fragen der sozialen Gerechtigkeit, beim Antifaschismus, aber auch bei einer gerechten Klima- und Umweltpolitik auf die möglichen Kreistagskoalitionen aufbauen.“, so Manuel Leyva, der 2019 für den verstorbenen Siegfried Nowak in den Kreistag gefolgt ist. Johannes Risse ergänzt: „Wir wollen einen Kreis Paderborn für alle, nicht nur für wenige. Wir müssen die soziale Spaltung reduzieren."

"Wir kommen hiermit unserem Ziel den Weltfrieden zu erlangen ein Stück näher", sagt André Niedernhöfer. "Wir haben mit den beiden zukünftigen Kreistagsmitgliedern der LINKEN gute Partner für die kommenden fünf Jahre und nette Mitbewohner für unsere Kreishaus WG."