Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Paul Weitkamp (ganz rechts) vor dem Betriebsgelände am Streikzelt mit Streikenden und Camillo Zanghi, IG Metall Paderborn (ganz links).

DIE LINKE. OV Salzkotten

Solidarität mit den Beschäftigten bei der Perimeter Protection Germany GmbH in Salzkotten!

Seit dem 13. Juni 2018 streiken die Beschäftigten bei der Perimeter Protection Germany GmbH in Salzkotten für einen Tarifvertrag. Paul Weitkamp, Ratsherr der Linksfraktion in Salzkotten, überbrachte den Kolleginnen und Kollegen vor Ort einen Solidaritätsgruß der Partei DIE LINKE sowie seiner Sälzer Fraktion.

"Unverhofft und ohne Not hatte die Geschäftsführung den bestehenden Tarifvertrag gekündigt zu einer Zeit, in der es dem Betrieb außerordentlich gut geht. Das ist unverschämt, fanden auch 90 % der Belegschaft und stimmten für einen unbefristeten Streik. Der gesamten kämpfenden Belegschaft wünscht DIE LINKE vollen Erfolg, ungebrochene Solidarität und Durchhaltevermögen", so Paul Weitkamp. Über unterstützenden Zuspruch aus der Salzkottener Bevölkerung freut sich die Belegschaft bestimmt!