Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Rathaus von Bad Lippspringe (Foto: commons.wikimedia.org)

Linksfraktion Bad Lippspringe

Antrag zur Kostenberechnung für eine Sanierung bzw. einem Ausbau des Rathauses

Nachdem die Linksfraktion am 6. Mai 2019 eine Anfrage zu möglichen Sanierungskosten für das Rathaus gestellt hatte. Stellt diese nun für die Ratssitzung am 10. Juli 2019 den Antrag zur Kostenberechnung für eine Sanierung bzw. einem Ausbau des Rathauses.

Anfrage vom 27. Mai 2019:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bee,

für die Ratssitzung am 10. Juli 2019 stellen wir nachfolgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Kostenberechnung aufstellen zu lassen, die einen Ausbau und eine Sanierung des Rathauses beinhaltet. Es soll darin geprüft werden, ob das Rathaus um eine weitere Etage aufgestockt werden kann. Zudem soll die Berechnung auch eine energetische Sanierung beinhalten, um unser Rathaus effizienter zu gestallten.

Begründung:

Die bisherigen Pläne zur Umgestaltung des jetzigen Rathausplatzes/Rathauses sind zum Erliegen gekommen. Der Bedarf an mehr Flächen für unsere Verwaltung ist aber dennoch geblieben. Die Kostenberechnung soll beinhalten, wie viel Quadratmeter nötig sind, um diesen Mehrbedarf zu decken und ob diese durch einer zusätzlichen Etage auf dem Rathaus realisierbar sind. Unser Rathaus soll uns noch lange Zeit erhalten bleiben, weshalb energetische Sanierungen nötig sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

Mehmet Ali Yesil
Fraktionsvorsitzender DIE LINKE


Verbleib: Abstimmung noch ausstehend