Neues aus dem Kreisverband Paderborn
25. August 2012 DIE LINKE. KV Paderborn

Sennetag in Ostwestfalen-Lippe und Familienfest

Am Samstag den 25. August 2012 hatten die Kreisverbände der Partei DIE LINKE in Ostwestfalen-Lippe zu einem gemeinsamen Sennetag eingeladen. Im Mittelpunkt stand dabei der von der Landesregierung geplante Nationalpark Teutoburger Wald – Senne. Die Mitglieder der Kreisverbande trafen sich, um gemeinsam eine Wanderung zu den Emsquellen und eine Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Senne zu veranst Mehr...

 
13. Juli 2012 DIE LINKE. Paderborn, Holger Priebe

Nationalpark adé? Ein Pyrrhus-Sieg für die Nationalparkgegner

„Noch so ein Sieg und wir sind verloren!“ soll Pyrrhus einst gesagt haben. Die Geschichte wiederholt sich. Bei seinem Besuch in Augustdorf hat der Bundesverteidigungsminister verlauten lassen, dass die gesamte Senne der Bundeswehr als Truppenübungsplatz vorbehalten sei. Er verwies auf eine schriftliche Verabredung mit der Landesregierung im vergangenen Herbst. Mehr...

 
1. April 2012 DIE LINKE. Paderborn, Holger Priebe

Unsere DirektkandidatInnen für die Landtagswahl: Mariam Al-Jawari und Paul Weitkamp

Am Freitag wählten die Mitglieder der LINKEN in getrennten Versammlungen die Direktkandidaten für die Landtagswahl am 13. Mai 2012. Im Wahlkreis Paderborn-Stadt tritt Mariam Al-Jawari aus der Solid-Jugend Paderborn an. Mehr...

 
1. Dezember 2011 DIE LINKE. Paderborn, Holger Priebe

Nationalpark und Bundeswehrstandort

Die Verkleinerung des Bundeswehrstandortes Augustdorf wird von verschiedenen Seiten als schwerer wirtschaftlicher Schlag für die Region gesehen. Parteipolitisch wird jetzt versucht, die Verantwortung für diesen Schlag den Verfechtern eines Nationalparks zuzuweisen.  Mehr...

 
27. September 2011 DIE LINKE. Paderborn, Jörg Schroeder

Den rückwärtsgewandten „Schulkonsens“ kritisch begleiten!

Am 20.09.11 startete DIE LINKE. Kreisverband Paderborn, eine neue Veranstaltungsreihe mit bildungspolitischem Themenschwerpunkt: „Schulpolitik vor Ort“. Mehr...

 
2. September 2011 DIE LINKE. Paderborn, Holger Priebe

Borkenkäfer und Tourismuszahlen - Zu den Äußerungen von Elmar Brok und Andreas Wulf

Die Äußerungen von Elmar Brok und Andreas Wulf zu einem möglichen Borkenkäferbefall in einem Nationalpark Egge / Senne und Tourismuszahlen werfen Fragen auf, die nicht im Raum stehen gelassen werden dürfen. Mehr...

 
8. August 2011 DIE LINKE. Paderborn, Jörg Schroeder

Der erste LINKS-Treff: Keine Vogel-Strauß-Politik für die Senne!

Am 02.08.2011 haben Parteimitglieder und Interessierte eine lebendige Diskussionen über die Zukunft der Senne nach dem Truppenabzug geführt. Beim ersten LINKS-Treff wurde deutlich, dass die abwartende Haltung vieler Bürgermeister der Anliegergemeinden und des Paderborner Landrats nicht hinzunehmen ist. Die friedliche und ökologisch sinnvolle Nutzung eines möglichen Nationalparks wird mit dieser Vo Mehr...

 

Treffer 106 bis 112 von 133