10. März 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Frauentag 2017: Freiheit, Gleichheit Schwesterlichkeit

Auch in diesem Jahr gab es zum Internationalen Frauentag eine Nelkenaktion durch DIE LINKE im Kreis Paderborn. Neben Bad Lippspringe und Salzkotten, wurden auch in Paderborn Nelken verteilt und auf die Situation der vielen Frauen in den Pflegeberufen hingewiesen.

"In diesem Jahr sind wir besonders solidarisch mit den weiblichen Pflegekräften, die für mehr Personal streiten. Mehr Pflegekräfte bedeuten weniger Überlastung für die Beschäftigten. Weniger Überlastung bedeutet mehr Zeit für die PatientInnen. Mehr Zeit für die PatientInnen bedeutet gute Versorgung und gute Hygiene. Dies entlastet auch die Angehörigen, die oft einspringen müssen, weil eine Pflegekraft keine zehn Hände hat.", so Alina Wolf, Landtagdirektskandidatin für die Stadt Paderborn.

Wolf weiter: "Krankenschwestern stehen exemplarisch für all die Frauen, die die notwendige Arbeit in unserer Gesellschaft wie selbstverständlich machen und zu wenig Lohn und zu wenig Anerkennung dafür erhalten!"