26. November 2016 DIE LINKE. KV Paderborn, Jörg Schroeder

Deutliches Zeichen gegen Nationalisten

Die beiden Direktkandidaten für die Landtagswahl: Holger Drewer (Paderborn Land) und Alina Wolf (Paderborn Stadt)

Paderborn hat am 25. November 20016 ein deutliches Zeichen gegen die nationalistische und menschenfeindliche Politik der sogenannten "Alternative für Deutschland" und für eine offene Gesellschaft gesetzt.

Der AfD Kundgebung mit ca. 50 Teilnehmer, stellten sich ca. 450 Demonstrant*innen entgegen. Nach einer politischen Talkrunde, mit unserer Landtagskandidatin für die Stadt Paderborn Alina Wolf, sowie Vertretern von SPD, den Grünen und den Piraten ging es von der alten Synagoge in Richtung der Bühne für Musik, Politik und Kultur am Sputnik, wo die Veranstaltung endete.