Wahlprogramm 2017

PaderPride 2017:

PaderPride 2017 - Polittalk:

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

28. Juni 2017

Die Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger bedeutet Bildungsausgrenzung

Schon kurz nach Bekanntgabe des Landtagswahl-Ergebnisses befürchteten zahlreiche Studierende, dass...

28. Juni 2017

Linksfraktion appelliert an Fürsorgepflicht der Stadt</br>Hitzestau in Traglufthallen darf sich nicht wiederholen

Die Linksfraktion im Rat der Stadt fordert die Verwaltung auf, ihre Fürsorgepflicht für die...

28. Juni 2017

Diese Koalition ist eine Koalition der flüchtlingsfeindlichen Grausamkeiten

„Es ist ein schändliches Trauerspiel, was die Bundesregierung mit asylsuchenden Familien treibt....

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 
 

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn

Jedes Jahr werden 900 Milliarden für Rüstung ausgegeben, während aktuell 23 Millionen Menschen in Afrika und im Jemen vom Hungerstod bedroht sind. Wo bleibt da die westliche Wertegemeinschaft und ihre Verantwortung? Statt eine wirksame Hilfe zu organisieren, wird daran gearbeitet, noch mehr Milliarden in die Rüstung zu stecken. Die regierenden Politiker müssen aufgefordert werden, die Erhöhung der Rüstungsausgaben sofort zu stoppen und die dafür vorgesehenen Mittel der Hungerhilfe zur Verfügung zu stellen. Als Empfänger dieser Gelder bietet sich die Welternährungsorganisation an. Dies ist eine Non-Profit-Organisation der Vereinten Nationen, die über die nötige Infrastruktur verfügt. Sie könnte Sofortmaßnahmen einleiten, mit deren Hilfe die Hungernden vor dem Tod bewahrt werden. Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt und sollte mit gutem Beispiel vorangehen. ZUR PETITION

DIE LINKE. im Kreis Paderborn: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen
13. März 2017 Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten

Kreisweiter Familienpass: "Wir bleiben dran!"

Siegfried Nowak und Andrea Musiol, Kreistagsmitglieder der Fraktion DIE LINKE./Piraten, kommentieren den am 2. November 2016 eingereichten Antrag zur Einführung eines kreisweiten, einheitlichen Familienpasses. Mehr...

 
11. März 2017 Linksfraktion Salzkotten

LINKE für Entschleunigung in der Sälzer Innenstadt

Mit ihrem Antrag vom 11. Januar 2017 beauftragte die Linksfraktion Salzkotten die Verwaltung, in Kontakt und Absprache mit "Straßen NRW" und ggf. dem Kreis Paderborn, zwei "Tempo 30-Zonen" zu beantragen und zu planen bzw. einrichten zu lassen. Nun berichteten das Regionalfernsehen Sälzer TV sowie die Neue Westfälische über den Antrag der Fraktion. Mehr...

 
10. März 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Frauentag 2017: Freiheit, Gleichheit Schwesterlichkeit

Auch in diesem Jahr gab es zum Internationalen Frauentag eine Nelkenaktion durch DIE LINKE im Kreis Paderborn. Neben Bad Lippspringe und Salzkotten, wurden auch in Paderborn Nelken verteilt und auf die Situation der vielen Frauen in den Pflegeberufen hingewiesen. Mehr...

 
10. März 2017 DIE LINKE. OV Salzkotten

Frauenrechte sind Menschenrechte!

DIE LINKE Ortsverband Salzkotten nutzte den diesjährigen Internationalen Weltfrauentag, um auf die anhaltende Ungerechtigkeit zwischen den Geschlechtern aufmerksam zu machen. “Wir fordern eine Gesellschaft, in der jeder Mensch, unabhängig vom Geschlecht, ein gutes Leben führen kann.”, so Holger Drewer, Direktkandidat für die Landtagswahlen im Kreis Paderborn. Mehr...

 
10. März 2017 DIE LINKE. OV Bad Lippspringe

Jeder Tag ist ein Frauentag!

Am 10. März 2017 verteilten Genossen des Ortsverbandes Bad Lippspringe traditionell rote Nelken zum Internationalen Weltfrauentag und wiesen dabei auf die immer noch anhaltende Ungleichbehandlung von Frauen hin. Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 291