Die Linke unterwegs: am Tagebau Nochten/Sachsen

 

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn

18. November 2017

Die Blamage von Bonn

Von Lorenz Gösta Beutin, Klima- und Energiepolitiker der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Langsam dreht sich das bunte Karussell, das hinter dem Konferenzgelände der Klimakonferenz am Rheinufer für herbstlichen Jahrmarktflair sorgt. Langsamer walzen sich auf dem Gelände des einstigen Bundestages die Verhandlungen über die Zukunft der internationalen Klimapolitik durch die November-Tage. Doch während die Welt eine immer rasantere Klima-Achterbahn durchmacht, regiert im Kanzleramt unbeirrt der tagespolitische Stillstand des Merkel'schen Machterhalts. WEITERLESEN

DIE LINKE. im Kreis Paderborn: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen
20. September 2016 Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten, Siegfried Nowak

Antrag zur Einführung eines kreisweiten Sozialtickets

Die Fraktion des Kreistages Paderborn DIE LINKE./Piraten stellt an die Kreistagsverwaltung den Antrag zur Einführung eines kreisweiten Sozialtickets. Mehr...

 
19. September 2016 DIE LINKE. KV Paderborn, Jörg Schroeder

Gemeinsam gegen TTIP, CETA und TISA!

Paderborner LINKE haben gemeinsam mit 55.000 Menschen in Köln demonstriert. Sie forderten von der Regierung, die geplanten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA zu stoppen! Mehr...

 
18. September 2016 Cuba Sí - RG Paderborn

Trotz vermeintlicher Annäherung: USA verlängern Blockade gegen Kuba

Gut einen Monat vor der nächsten Abstimmung der Vereinten Nationen zur Aufhebung der Blockade gegen Kuba, verlängerte US-Präsident Barack Obama am vergangenen Dienstag, den 13. September, diese um ein weiteres Jahr. Damit isolieren sich die USA abermals und belasten die aufgenommen diplomatischen Beziehungen zur Republik Kuba. Mehr...

 
4. September 2016 Linksjugend ['solid] Paderborn

Daniel Schwerd, MdL, zu Besuch in Paderborn

Am 01. September hatte die Linksjugend ['solid] den Landtagsabgeordneten Daniel Schwerd zu Gast.  Mehr...

 
2. September 2016 Cuba Sí - RG Paderborn

Erklärung der Revolutionären Regierung zur Lage in Brasilien

Die Revolutionäre Regierung der Republik Kuba weist energisch den gegen die Präsidentin Dilma Rousseff gerichteten parlamentarisch-gerichtlichen Staatsstreich zurück. Die Trennung der Präsidentin von der Regierung und mit ihr der Partei der Arbeiter (PT) und anderer politischer Kräfte der verbündeten Linken, ohne dass sich irgendein Beweis für Delikte der Korruption oder Verbrechen der Verantwortung ergeben hätte, stellt einen Akt der Respektlosigkeit gegenüber dem souveränen Willen des Volkes d Mehr...

 

Treffer 106 bis 110 von 317