Veranstaltungshinweis

Frieden ist Voraussetzung für Glück und Leben!

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

16. August 2017

SPD-Kritik an Gay*com-Entscheidung völlig unangemessen

Aufgrund mangelnder Unterstützung durch die Stadt Mönchengladbach haben das Schwule Netzwerk NRW...

4. August 2017

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Atomkraftwerke und Uranfabriken stilllegen - Waffenexporte stoppen

„Wir müssen endlich mit der Spirale der Gewalt und der Logik des Krieges brechen. Ein vernünftiger...

2. August 2017

Bekämpfung von Arbeitslosigkeit – Fehlanzeige</br>Zum Arbeitsmarktbericht NRW Juli 2017

„Mit der Vorstellung des aktuellen Arbeitsmarktberichts für Nordrhein-Westfalen versucht die Chefin...

 
 
 

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn

Neuer Kalter Krieg? Russland und der Westen

von MdB Andrej Hunko



Die Beziehungen des Westens mit der Sowjetunion und Russland war in den letzten Jahrzehnten wechselhaft. Spätestens mit der NATO-Osterweiterung gaben die USA und ihre Verbündeten eine neue Marschrichtung vor. Zwischenzeitlich hatte der russische Präsident Putin mehrmals Entspannung signalisiert, etwa bei seiner Rede im Bundestag 2001 und bei der Vermittlung zur Vernichtung der syrischen Atomwaffen. Trotzdem hat die NATO ihre militärische Präsenz an der Ostgrenze zu Russland massiv ausgebaut. Wer bedrängt hier eigentlich wen? Mit der Durchsetzung des EU-Ukraine-Assoziierungsabkommens und der Unterstützung des verfassungswidrigen Umsturzes im Februar 2014 hat die Europäische Union den Konflikt weiter angeheizt. Die Ukraine darf aber nicht zum Frontstaat in einem neuen Kalten Krieg werden. Wir brauchen politische Lösungen und eine friedlichen Verständigung der Konfliktparteien. WEITERLESEN

DIE LINKE. im Kreis Paderborn: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen
2. Mai 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

1. Mai 2017: Zeig Stärke für mehr soziale Gerechtigtkeit und einem Mindestlohn von 12 Euro!

Auch dieses Jahr nahm der Kreisverband wieder mit einem Stand der AG Betrieb & Gewerkschaft am Tag der Arbeiter*innen teil. Zusammen mit der Linksjugend ['solid] setzten sich die Genossinnen und Genossen für mehr soziale Gerechtigkeit und einem Mindestlohn von 12 Euro ein. Mehr...

 
30. April 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Sozial geht nur mit der Linken - Wahlveranstaltung mit Sahra Wagenknecht in Paderborn

DIE LINKE. Kreisverband Paderborn lud am 26. April zu ihrer Großveranstaltung im Rahmen der Landtagswahlen am 14. Mai ein. Als Hauptrednerin konnte Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, gewonnen werden. Auch der NRW-Spitzenkandidat und Landesvorsitzende der Partei, Christian Leye, kam nach Paderborn. Etwa 350 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich auf dem Vorplatz der Herz-Jesu-Kirche ein, um der Politprominenz beizuwohnen. Mehr...

 
28. April 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

500 Euro für Pro Familia in Paderborn

Am 26. April 2017 überreichte Kathrin Vogler, Mitglied des Bundestages, einen Spendenscheck des Fraktionsvereins an "Pro Familia - Beratungsstelle Paderborn". Begleitet wurde sie von Holger Drewer, dem Landtagsdirektkandidaten für den Kreis Paderborn. Mehr...

 
25. April 2017 Cuba Sí - RG Paderborn

"Kuba im Wandel" - Podiumsdiskussion an der Universität Paderborn voller Erfolg

Cuba Sí Paderborn, der AStA, der Arbeitsbereich Zeitgeschichte des Historischen Instituts sowie die Hochschulgruppe KurdS-Pb luden am 24. April zur Podiumsdiskussion mit dem Titel "Kuba im Wandel - Chancen und Herausforderungen für den Erhalt sozialer Errungenschaften" ein.  Mehr...

 
25. April 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Linker Miethai überrascht Passanten - Echte Mietpreisbremse gefordert!

Mit einem großen Hai überraschte die Partei DIE LINKE am vergangenen Montag, den 24.04.2017, viele Passant*innen in der Westernstraße. "Miethaie zu Fischstäbchen" stand auf dem Hai, als eine klare Absage an einen ungeregelten Wohnungsmarkt, der immer mehr Menschen abhängt:  Mehr...

 

Treffer 11 bis 15 von 295