Die Linke unterwegs: am Tagebau Nochten/Sachsen

 

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn

18. November 2017

Die Blamage von Bonn

Von Lorenz Gösta Beutin, Klima- und Energiepolitiker der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Langsam dreht sich das bunte Karussell, das hinter dem Konferenzgelände der Klimakonferenz am Rheinufer für herbstlichen Jahrmarktflair sorgt. Langsamer walzen sich auf dem Gelände des einstigen Bundestages die Verhandlungen über die Zukunft der internationalen Klimapolitik durch die November-Tage. Doch während die Welt eine immer rasantere Klima-Achterbahn durchmacht, regiert im Kanzleramt unbeirrt der tagespolitische Stillstand des Merkel'schen Machterhalts. WEITERLESEN

DIE LINKE. im Kreis Paderborn: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen
20. Februar 2017 Kreistagsfrakton DIE LINKE./Piraten

Anfrage der Fraktion Die Linke./Piraten zum Thema Zwangsräumung und Zwangsumzüge

Ebenfalls am 20. Februar 2017 stellte die Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten eine Anfrage an den Landrat zum Thema Zwangsräumung und Zwangsumzüge. Mehr...

 
20. Februar 2017 Kreistagsfrakton DIE LINKE./Piraten

Anfrage der Fraktion DIE LINKE./Piraten bezüglich der Strom- und Gassperrungen im Kreisgebiet

Am 20. Februar 2017 stellte die Kreistagsfraktion DIE LINKE./Piraten eine Anfrage an den Landrat bezüglich der Strom- und Gassperrungen im Kreisgebiet. Mehr...

 
18. Februar 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Paderborner Polizei bestraft Engagement gegen Rechtsextreme mit Strafanzeige

Am 25.11.2016 stellten sich ca. 450 Bürgerinnen und Bürger der rassistischen Hetze von Anhängern der AfD sowie nahestehenden Organisationen geschlossen entgegen. Gegen die Versammlung mit ca. 45 Teilnehmern der rechten „Alternative“ wurde ein klares Zeichen gesetzt.  Mehr...

 
5. Februar 2017 Cuba Sí - RG Paderborn

Offizieller Besuch aus Kuba in Paderborn

Am 3. Februar besuchte Yodier Cabrera Rosales vom Kubanischen Institut für Völ-kerfreundschaft die Solidaritätsgruppe Cuba Sí Paderborn. Die letzte Station seiner zehntägigen Rundreise, galt der Paderborner Gruppe, um diese persönlich kennenzulernen und sich von den örtlichen Gegebenheiten, in denen die Gruppe tätig ist, ein Bild zu machen. Mehr...

 
4. Februar 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

„Bebauungsplan Springbach Höfe ist unsozial!“ - Alina Wolf fordert eine verbindliche 50% Quote für sozialen Wohnungsbau in Paderborn

„Während man sich im Bebauungsplan um die Wünsche nach exklusiven Atriumbauten sorgt, findet sich darin kein klares Wort zum Bau von günstigen Mietwohnungen. Der Bebauungsplan Springbach Höfe ist unsozial - wir brauchen dringend eine Quote von 50% Sozialwohnungen in allen städtischen Neubaugebieten. Eine ausreichende Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum ist nur möglich, wenn konsequent gegen die Profitgier Einzelner politisch vorgegangen wird!“ sagt Alina Wolf, Landtagskandidatin der Partei D Mehr...

 

Treffer 66 bis 70 von 317