Wahlprogramm 2017

PaderPride 2017:

PaderPride 2017 - Polittalk:

DIE LINKE. NRW: Pressemitteilungen

28. Juni 2017

Die Einführung von Studiengebühren für Nicht-EU-Bürger bedeutet Bildungsausgrenzung

Schon kurz nach Bekanntgabe des Landtagswahl-Ergebnisses befürchteten zahlreiche Studierende, dass...

28. Juni 2017

Linksfraktion appelliert an Fürsorgepflicht der Stadt</br>Hitzestau in Traglufthallen darf sich nicht wiederholen

Die Linksfraktion im Rat der Stadt fordert die Verwaltung auf, ihre Fürsorgepflicht für die...

28. Juni 2017

Diese Koalition ist eine Koalition der flüchtlingsfeindlichen Grausamkeiten

„Es ist ein schändliches Trauerspiel, was die Bundesregierung mit asylsuchenden Familien treibt....

 

DIE LINKE. Presseerklärungen

 
 

Herzlich Willkommen bei DIE LINKE. Kreisverband Paderborn

Jedes Jahr werden 900 Milliarden für Rüstung ausgegeben, während aktuell 23 Millionen Menschen in Afrika und im Jemen vom Hungerstod bedroht sind. Wo bleibt da die westliche Wertegemeinschaft und ihre Verantwortung? Statt eine wirksame Hilfe zu organisieren, wird daran gearbeitet, noch mehr Milliarden in die Rüstung zu stecken. Die regierenden Politiker müssen aufgefordert werden, die Erhöhung der Rüstungsausgaben sofort zu stoppen und die dafür vorgesehenen Mittel der Hungerhilfe zur Verfügung zu stellen. Als Empfänger dieser Gelder bietet sich die Welternährungsorganisation an. Dies ist eine Non-Profit-Organisation der Vereinten Nationen, die über die nötige Infrastruktur verfügt. Sie könnte Sofortmaßnahmen einleiten, mit deren Hilfe die Hungernden vor dem Tod bewahrt werden. Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt und sollte mit gutem Beispiel vorangehen. ZUR PETITION

DIE LINKE. im Kreis Paderborn: Aktuelle Infos und Pressemitteilungen
2. Mai 2017 Cuba Sí - RG Paderborn

Tag der Arbeiter*innen 2017 wieder ein Erfolg für Kubas Kinder

Nachdem die Regionalgruppe im letzten Jahr bereits 200 Euro für das Projekt "Milch für Kubas Kinder" sammelte, konnte sie dieses Jahr daran nahtlos anschließen uns soger mehr Einnahmen erzielen als das Jahr zuvor: 232 Euro gehen nun nach Kuba! Mehr...

 
2. Mai 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

1. Mai 2017: Zeig Stärke für mehr soziale Gerechtigtkeit und einem Mindestlohn von 12 Euro!

Auch dieses Jahr nahm der Kreisverband wieder mit einem Stand der AG Betrieb & Gewerkschaft am Tag der Arbeiter*innen teil. Zusammen mit der Linksjugend ['solid] setzten sich die Genossinnen und Genossen für mehr soziale Gerechtigkeit und einem Mindestlohn von 12 Euro ein. Mehr...

 
30. April 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

Sozial geht nur mit der Linken - Wahlveranstaltung mit Sahra Wagenknecht in Paderborn

DIE LINKE. Kreisverband Paderborn lud am 26. April zu ihrer Großveranstaltung im Rahmen der Landtagswahlen am 14. Mai ein. Als Hauptrednerin konnte Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, gewonnen werden. Auch der NRW-Spitzenkandidat und Landesvorsitzende der Partei, Christian Leye, kam nach Paderborn. Etwa 350 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden sich auf dem Vorplatz der Herz-Jesu-Kirche ein, um der Politprominenz beizuwohnen. Mehr...

 
28. April 2017 DIE LINKE. KV Paderborn

500 Euro für Pro Familia in Paderborn

Am 26. April 2017 überreichte Kathrin Vogler, Mitglied des Bundestages, einen Spendenscheck des Fraktionsvereins an "Pro Familia - Beratungsstelle Paderborn". Begleitet wurde sie von Holger Drewer, dem Landtagsdirektkandidaten für den Kreis Paderborn. Mehr...

 
25. April 2017 Cuba Sí - RG Paderborn

"Kuba im Wandel" - Podiumsdiskussion an der Universität Paderborn voller Erfolg

Cuba Sí Paderborn, der AStA, der Arbeitsbereich Zeitgeschichte des Historischen Instituts sowie die Hochschulgruppe KurdS-Pb luden am 24. April zur Podiumsdiskussion mit dem Titel "Kuba im Wandel - Chancen und Herausforderungen für den Erhalt sozialer Errungenschaften" ein.  Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 291