Homepage

 

Kathrin Vogler (MdB): Pressemitteilungen

17. Oktober 2017

Bundestagswahl 2017 - Und jetzt?

Die Bundestagswahl 2017 ist gelaufen. Ein grundlegender Politikwechsel wird nicht stattfinden, die Regierungs- und Oppositionskonstellation hat sich jedoch verändert. Auch wenn wir mit der LINKEN nicht mehr Oppositionsführerin sind, gilt es mehr denn je nicht nur im Parlament, sondern sich vor allem auf der Straße und im Alltag für soziale Gerechtigkeit und Frieden einzusetzen. Dafür brauchen wir Dich! mehr

10. Oktober 2017

500 Euro für die Futter Arche Emsdetten e.V.

Kathrin Vogler, wiedergewählte Bundestagsabgeordnete der LINKEN, überreichte am 5. Oktober 2017 eine Spende in Höhe von 500€ an den Verein Futter Arche Emsdetten e.V.. „Armut macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. Nicht nur die Besitzerinnen und Besitzer der Vierbeiner leiden unter dem Sozialabbau der letzten Regierungen, sondern natürlich auch der beste Freund des Menschen“, so Vogler. Mit dem Verein gibt es seit einem Jahr eine sogenannte Tiertafel. Zur Zeit werden dort regelmäßig 30 Vierbeiner versorgt. mehr

9. Oktober 2017

Alte Bundesregierung hat bei Begrenzung der Arzneimittelpreise versagt

„Die Bürgerinnen und Bürger haben auch in Deutschland einen Anspruch auf gute, auf ihren Nutzen überprüfte und bezahlbare Medikamente. Die von den Pharmakonzernen geforderten Phantasiepreise besonders bei neuen Produkten stellen für die Ausgaben der Krankenkassen eine tickende Zeitbombe dar“, erklärt Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute veröffentlichten Arzneiverordnungs-Reports 2017. mehr

20. September 2017

Kathrins blauer Papierkorb

Eine Lesung in fünf Kapiteln. Dieser Film ist ungewöhnlich lang. Es lohnt sich aber, bis zum Ende dabeizubleiben. Denn er verschafft einen unbezahlbaren Einblick in die Gedankenwelt von AfD-Fans. Kathrin Vogler liest und kommentiert Texte aus den Kommentarspalten ihrer Facebook-Seite. mehr

18. September 2017

Kathrin Vogler "wird immer mutiger"

"Sie wird immer mutiger" titelten die Westfälischen Nachrichten am 15. September 2017 und porträtierten damit Kathrin Vogler, Abgeordnete der LINKEN im Münsterland. mehr

13. September 2017

Wie sieht die Gesundheitspolitik in der kommenden Bundestagslegislatur aus?

Am 12. September 2017 stellte das aerzteblatt.de fünf Fragen an die gesundheitspolitische Sprecherin der LINKEN im Bundestag, Kathrin Vogler. Dabei geht es um primär darum, wie die Gesundheitspolitik in den kommenden vier Jahren aussehen wird. mehr

13. September 2017

Kathrin Vogler im Porträt

Zu Bundestagswahl 2017 porträtierte die Ärztezeitung am 13. September 2017 Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag. Dabei wird der politische Werdegang der Abgeordneten beleuchtet sowie der Weg hin zur Gesundheitspolitik. mehr

12. September 2017

Bayerisches Ärzteblatt befragt gesundheitspolitische Sprecher

Für die Septemberausgabe stellte das Bayerische Ärzteblatt vier Fragen an die gesundheitspolitischen Sprecher der aktuell im Bundestag vertretenden Parteien. Dabei geht es um die ärztliche Freiberuflichkeit und die ärztliche Selbstverwaltung, das duale Krankenversicherungssystem, den Masterplan Medizinstudium 2020 und die ausufernde Bürokratie im Gesundheitswesen. mehr

12. September 2017

Ahlener Schülerinnen und Schüler zu Besuch in Berlin

Am 5. September 2017 besuchten Gesamtschülerinnen und -schüler aus Ahlen Berlin und dort die Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler. mehr

5. September 2017

Mahnaktion für tote Flüchtlinge im Mittelmeer

Am Dienstag, den 5. September 2017, wurde ein 100 Meter langes Transparent mit der Auflistung von 17.306 toten Flüchtlingen, die vor allem im Mittelmeer bis 2012 ums Leben kamen, vor dem Brandenburger Tor als Erinnerung und Mahnung einer unmenschlichen Politik, die diese Toten mitverursacht, ausgelegt. mehr